AGB




Folgende Bedingungen gelten für die Benutzung der Services zwischen der CTRO New Media UG haftungsbeschränkt & Co.KG, Hirblinger Str. 121, 86156 Augsburg (im folgenden: Flashladen) und dem Benutzer (im folgenden: User)

1. Gegenstand
a. Die Gästebücher von Flashladen sind kostenlos und können sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
b. Flashladen ist werbefinanziert. Der User hat jederzeit die Möglichkeit, die Werbung gegen Zahlung einer Gebühr abzuschalten.
c. Der User hat sich im Rahmen des Gebrauchs an die deutschen Gesetze zu halten. Der Einbau des Gästebuchs in Homepages mit rassistischen, rechts-/linksextremen, jugendgefährdenden, beleidigenden (Mobbing/Flame usw.) Inhalten - und insbesondere derartige Inhalte im Gästebuch selbst - ist nicht gestattet.
d. Der User erklärt sich einverstanden, gegebenenfalls Info-Mails (Newsletter) von Flashladen zu erhalten.
2. Haftungsausschluß:
Flashladen haftet nicht für die Inhalte in den Tools der User. Insbesondere haftet Flashladen nicht für die ständige Erreichbarkeit der Server, für die fehlerfreie Ausführung der Scripte oder für die Nutzung der Tools für einen bestimmten Zweck. Für Schäden, die mit diesem Service in Zusammenhang stehen und die an anderen Rechtsgütern als Leben, Körper oder Gesundheit eintreten, haftet Flashladen soweit dieser Schaden auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung seitens Flashladen, bzw. dessen gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen oder auf Vorsatz von Flashladen, bzw. dessen gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruht. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist in jedem Falle ausgeschlossen und der Schaden auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt.
3. Kündigung
Kündigung bedeutet Löschung aller gespeicherten Daten, sowohl Account- als auch Nutzerdaten hinsichtlich einer einzelnen Account ID.
a. Der User ist jederzeit berechtigt den Account zu kündigen.
Dem User steht zur Kündigung unter Menüpunkt LOGIN -> "Anmeldedaten ändern" ein Button zur einfachen und sicheren Kündigung/Löschung zur Verfügung. Die Löschung wird sofort wirksam. Sollte der User auf eine andere Art kündigen (zB per eMail, Fax, Brief) hat er aus authentifizierungsgründen sein Accountpasswort in der Kündigung mit anzugeben. Ansonsten gilt die Kündigung als unwirksam und nicht abgegeben.
b. Flashladen steht ein ordentliches Kündigungsrecht ohne Angabe von Gründen mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zu.
c. Flashladen kann einen Account aus wichtigem Grund sofort kündigen. Ein wichtiger Grund liegt neben den in Punkt 1.c.dieser AGB aufgeführten Punkten insbesondere vor wenn im Rahmen des Gebrauchs (auch von dritter Seite) gegen gesetzliche Bestimmungen, Rechte Dritter oder diese AGB verstoßen wird oder der hinreichende Verdacht hierzu besteht.
c. Löschung von sog. "toten" oder "herrenlosen" Accounts: Flashladen kann nach eigenem Ermessen Accounts ohne weitere Benachrichtigung löschen, wenn in das dazugehörige Gästebuch seit einem Zeitraum von 3 Jahren kein neuer Eintrag mehr getätigt wurde ODER kein LOGIN in den dazugehörigen Administrationsbereich stattfand.
4. Sonstiges
Flashladen behält sich nachträgliche Änderungen, Beschränkungen oder Erweiterungen des Umfangs der Services vor.
Gerichtsstand ist Augsburg, falls der Nutzer Kaufmann ist.


Datenschutzerklärung:
Die bei der Anmeldung angegebenen Daten werden gespeichert und verarbeitet.
Dies sind: eMail Adresse, ggfalls Name (wobei hier auch ein Nickname eingegeben werden kann) und Passwort. Weiterhin wird dem User eine User ID zugewiesen, damit seine Inhalte in der Datenbank zugeordnet werden können. Diese Angaben sind unerlässlich für die Erbringung der Servicedienste. Die eMail Adresse des Users wird für die Zusendung der User ID benötigt, für die Passwort Erinnerung, für den Versand von Newslettern und Benachrichtigungen, das verwendete Tool betreffend. Das Datum der Anmeldung und die Homepage wird für statistische Zwecke erhoben. Der User willigt in die Verarbeitung und Speicherung seiner Daten ein. Der Nutzung der eMail Adresse zum Newsletter Versand kann der User jederzeit durch Mail an webmaster@flashladen.de oder durch Klick auf den Unsubscribe Link in der Mail widerrufen. Eine unbefugte Weitergabe der Daten findet ausser an Strafverfolgungsbehörden und den gesetzlich geregelten Fällen nicht statt, insbesondere wird die eMail Adresse nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben. Der Verwendung seiner Daten kann der Nutzer jederzeit durch Löschen seines Accounts nach Punkt 3. der AGB widersprechen. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben davon unberührt.
Flashladen verwendet Cookies, sowohl in den Gästebüchern als auch auf der Webseite selbst. Flashladen speichert aber in den Cookies keine persönlichen Daten oder IP Adressen. Beim Zugriff auf Flashladen Seiten werden die IP Adresse, das Datum und die Zeit des Zugriffs gespeichert.


Augsburg, den 23.04.2011